Der letzte Stammtisch unseres Jahrgangs wurde kurzerhand im Vorfeld zu einer Weihnachtsfeier umfunktioniert und über 40 Jahrgängler mit ihrem Anhang kamen am Nikolaustag 2018 zu Ute und Walter Gehrig in den „Hirsch“!

Am Geräuschpegel konnte man entnehmen, dass es wieder viel zu erzählen und zu berichten gab. Nach dem Weihnachtsmahl begrüßte Werner alle und bedankte sich im Namen des Jahrgangs-Organisations-Teams für die zahlreiche Teilnahme und bei Ute und ihren Damen für die ansprechende Weihnachtsdekoration auf den Tischen. Er erwähnte, dass alle Veranstaltungen in 2018 sehr gut von den Jahrgangskameradinnen und –kameraden angenommen wurden und dies Anreiz für das JOT ist, auch in 2019 wieder ansprechende Events zu organisieren.

Besonders dankte er allen Helferlein beim Nikolausmarkt im und außerhalb des Glühweinstandes, beim Auf- und Abbau. Besonders bedankte er sich bei Petra und Paul für die riesengroße Unterstützung!

 

Die Jahrgangskameraden Elmar und Werner hatten ihre Gitarren dabei und präsentierten einen ganzen Strauß an Weihnachtslieder, bei denen alle kräftig mitgesungen haben. Nach „Morgen kommt der Weihnachtsmann“ kam dann auch wirklich der Weihnachtsmann. Peter G. überraschte alle als Weihnachtsmann. Er hatte sich in ein Weihnachtskostüm gezwängt und die Wichtelgeschenke verteilt, was zusätzliche Stimmung unter die Jahrgängler brachte.

Danach wurden noch einige Weihnachtslieder zu den Gitarrenklängen von Elmar und Werner angestimmt bevor sich spät am Abend so langsam die Runde auflöste.